Wer wir sind…

Wir sind eine lose Gruppe von Menschen, die sich in der und für die Gemeinde Gauting engagieren. Losgelöst von Parteipolitik sind unsere Schwerpunkte sehr individuell und umfassen vor allem Klimagerechtigkeit, die vielfältige kulturelle Entwicklung der Gemeinde, Fahrrad- und Verkehrsthemen, nachhaltige Entwicklungchancen für Unternehmen, Bildungsthemen sowie eine offene gesellschaftliche Entwicklung mit Inklusion und sozialer Teilhabe und piratige Kernthemen wie Transparenz, Datenschutz und (digitale) Teilhabe.

Kurz gesagt, das gesamte gesellschaftliche Umfeld mit Fokus auf das Gemeinwohl.

Aber auch die Unterstützung Gautinger Unternehmer, der Erhalt wichtiger Infrastruktur in öffentlicher Hand und transparentes Handeln von Gemeinderat und Verwaltung unter Einbeziehung der Gautinger Bevölkerung liegen uns sehr am Herzen.

Wir tendieren dazu, kein “Parteiprogramm” aufzustellen. Denn erstens sind wir keine Partei, und zweitens wollen wir die Vielfältigkeit unterschiedlicher Interessen und Forderungen unserer Kandidat*innen nicht in ein einheitliches Format pressen.

Wir denken: Wenn alle gleicher Meinung sind, dann stimmt etwas nicht…

Themen, über die bei MfG Einigkeit herrscht, finden Sie auf unseren Plakaten in Stichworten!

Wir wünschen uns von Ihnen – von den Gautinger Wählerinnen und Wählern – dass Sie sich die Mühe machen, Ihre Wahlentscheidung für jede einzelne Kandidatin und jeden einzelnen Kandidaten aus persönlichen Gründen zu treffen. Denn im März soll kein anonymes Gremium, sondern ein bunter und lebendiger Gemeinderat gewählt werden, der unsere Gesellschaft bestmöglich abbildet und in dem Entscheidungen mit Vernunft und Maß und nicht stur nach Fraktionszugehörigkeit getroffen werden sollen.